Vermessung Schuchardt

Erlöschen der Bestellung zur Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurin und Bestellung eines Amtsverwalters für die Abwicklung der noch laufenden Aufträge der Vermessungsstelle

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

aus gesundheitlichen Gründen habe ich mich entschlossen, meine Zulassung als Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurin am 31.03.2020 zurückzugeben.

Gemäß §20 Abs. 1 und 2 des Thüringer Gesetztes über die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure (ThürGÖbVI) vom 22. März 2005 (GVBI.S.115), zuletzt geändert durch Artikel 43 des Gesetztes vom 18. Dezember 2018 (GVBl.S.731), wird der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur,

Herr Dipl.-Ing. (FH) Peter Wilke, Am Elisabethplatzt 2, 99706 Sondershausen,
www.vermessung-wilke.de

mit Wirkung vom 01. April 2020 als Amtsverwalter mit der Abwicklung und Abrechnung der noch laufenden Aufträge beauftragt.

Ich bedanke mich bei meinen Kunden, Geschäftspartnern und allen, die mich auf meinem beruflichen Weg begleitet haben für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Ganz besonders danke ich meinen Mitarbeitern für Ihre hervorragende fachliche Arbeit, ihre Loyalität, hohe
Leistungsbereitschaft und die stets von Respekt und Vertrauen geprägte Zusammenarbeit.

Mühlhausen im März 2020

gez. Angelika Schuchardt